Sicher gegen alle Schaedlinge

Schädlingsbekämpfung / Stallhygiene

JADE Getreideköder

Lose oder in Beuteln!

  • Getreideköder lose oder in Beuteln zur Anwendung in Innenräumen und im Umfeld von Gebäuden.
  • Zusätzliche Anwendung nur durch berufsmäßige Verwender und konzessionierte Schädlingsbekämpfer auch auf Mülldeponien und im offenen Gelände (Rattenlöcher).

Anwendung:

Mäuse: 20-30 g Köder in manipulationssicheren Köderstationen oder an abgedeckten Köderpunkten
ablegen, die 5 m voneinander entfernt sind (in stark befallenen Bereichen: 2 m Abstand).

Ratten: 60-100 g Köder in manipulationssicheren Köderstationen oder an abgedeckten Köderpunkten
ablegen, die 10 m weit voneinander entfernt sind (in stark befallenen Bereichen: 5 m Abstand).

JADE Getreideköder

Zulassungsnummer: AT-0002257-0000

Wirkstoff

Bromadiolon 0,05 g/kg

Gefahrensymbole

GHS08

Inhalt

10 kg (ca. 400 x 25 g in Beuteln)
10 kg (100 x 100 g - Eimer)
10 kg (Karton)